Impressum

Techniker KrankenkasseInGef
Wissenschaftliches Institut der TK fürInstitut für angewandte Gesundheitsforschung
Nutzen und Effizienz im GesundheitswesenBerlin GmbH
Bramfelder Str. 140 | 22305 HamburgSpittelmarkt 12 | 10117 Berlin
https://www.tk.de/techniker/impressum-2013112http://www.ingef.de/impressum/


Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung
Die Anmeldung zur Veranstaltung Praxis Versorgungsforschung am 17. Mai 2018 ist über die Anmeldefunktion auf der Internetseite www.praxis-versorgungsforschung.de oder schriftlich vorzunehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden regelmäßig in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt; besondere Auswahlverfahren für bestimmte Veranstaltungen bleiben davon unberührt. Der Veranstalter bestätigt spätestens nach Anmeldeschluss die Anmeldung, sofern nicht eine Bestätigung ausgeschlossen wurde. Der Vertrag kommt mit Zugang der Bestätigung, bzw. bei Ausschluss der Bestätigung mit der Anmeldung, zustande. Kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden, so teilt der Veranstalter dies dem Angemeldeten oder Anmeldenden mit.
 
2. Absage von Veranstaltungen
Der Veranstalter hat das Recht, insbesondere bei nicht ausreichenden Anmeldungen, Veranstaltungen abzusagen. Ein weiter gehender Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen. Dies gilt auch im Fall kurzfristiger Absagen oder eines Veranstaltungsausfalls, selbst wenn die vorherige Benachrichtigung der Teilnehmer/innen nicht mehr möglich sein sollte.
 
3. Ausschluss von der Teilnahme
Der Veranstalter ist berechtigt, Teilnehmer/innen in besonderen Fällen (z.B. Störung der Veranstaltung und des Betriebsablaufs) von der weiteren Teilnahme auszuschließen.
 
4. Haftung
Für im Rahmen der Leistungserbringung verursachte Schäden haftet der Veranstalter bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch seiner Erfüllungsgehilfen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haftender Veranstalter und seine Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die der/die Vertragspartner/in vertrauen darf.
 
5. Datenspeicherung
Durch die Anmeldung erklärt sich der/die Teilnehmer/in damit einverstanden, dass seine / ihre persönlichen Daten vom Veranstalter gespeichert, ggf. in einer Teilnehmerliste veröffentlicht und an die Dozenten/ Referenten der Veranstaltung weitergegeben werden. Die Daten werden nur für Zwecke der Veranstaltungsabwicklung sowie für Informationen im Zusammenhang mit dem Thema der Veranstaltung verwendet.
 
6. Bildaufnahmen
Die Teilnehmer/innen an der Veranstaltung erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis zur Erstellung von Bild-, Ton- und Videoaufnahmen ihrer Personen im Rahmen der Veranstaltung sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Bildnisse zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Kooperationsveranstaltung entsprechend § 22 KunstUrhG. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Fotos bei der Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung dieser Fotos durch Dritte kann daher nicht generell ausgeschlossen werden.
 
7. Compliance

 Teilnehmer/innen sind sich bewusst, dass die Teilnahme an der Kooperationsveranstaltung in Übereinstimmung mit den Compliance-Richtlinien ihrer Einrichtung erfolgen muss.
 
8. Nebenabreden
Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

 
9. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Berlin.