Datenschutz

Datenschutzhinweis nach §§ 12, 13 Telemediengesetz (TMG)

Sollten Sie E-Mails an uns schreiben oder Kontakt über das Formular aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten gespeichert. Personenbezogene Informationen im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Dies können neben Name, Anschrift, Geburtsdatum zum Beispiel auch Telefonnummer und Email-Adresse sein. Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden vertraulich behandelt, auf gesicherten Servern gespeichert, nur wenigen befugten Personen zugänglich gemacht, nicht für Werbezwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben oder diesen zugänglich gemacht. Ihr Nutzungsverhalten wird bei dem Abruf dieser Seiten nicht in einer Datei gespeichert. Anonyme Daten über Ihr Nutzungsverhalten, wie z.B. die IP-Nummer, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf einzelne Seiten dieses Internet-Angebotes werden automatisch in Form von Logfiles zur Sicherheit gespeichert. Eine Zusammenführung mit Nutzungsprofilen ist wegen deren Nichtverwendung nicht gegeben.

Datenübermittlung

Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselte Kommunikation via E-Mail unsicher ist. Dies betrifft sowohl den Inhalt, als auch den Zugang von E-Mails. Wir weisen darauf hin, dass eine Haftung für nicht übermittelte Mitteilungen ausgeschlossen ist. Bitte setzen Sie sich in dringenden Fällen, etwa zur Terminswahrung, telefonisch mit unserem Büro in Verbindung. Bei unverschlüsselter Erstübermittlung einer E-Mail wird davon ausgegangen, dass Sie mit unverschlüsselter Kommunikation einverstanden sind, sofern Sie nicht eine andere Art der Kommunikation wünschen. Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.